Künstler-Werkstatt

Kita Wildblume: Künstler-Werkstatt

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.“ – Pablo Picasso

Auch in diesem Jahr ging es in der Wildblume kunterbunt zu.

Im März 2022 wurden die Kinder endlich wieder zur

„Künstler-Werkstatt“

eingeladen und machten über den Zeitraum von 3 Wochen der Kunst-Stadt Schwalenberg alle Ehre.

Gestartet haben die jüngeren Kinder aus unserer Kita. Sie haben mit beeindruckender Fantasie farbenfrohe Wildblumen gestaltet. Damit wurde nicht nur neue Farbe in die Kita gebracht, sondern auch der Frühling nochmal richtig hervor gelockt.

Da bekannterweise Blumen auch die Bienen und die Marienkäfer anlocken, wurden diese natürlich ebenfalls dazu gebastelt. (-Und schwirren jetzt fröhlich um die Blumen herum…)

In der folgenden Woche wurde sich unser “altes Schätzchen”: das Aquarium vorgeknöpft. Das Aquarium wirkte blass und farblos, welches somit für eine Auffrischung perfekt geeignet war.

Die Kinder bastelteten kunterbunte Blumen und selbstverständlich durfte auch die hellleuchtende Sonne nicht fehlen. Eine Kollegin kümmerte sich um das Licht und schon bald erstrahlte das “alte Schätzchen” im neuem Glanz.

In der letzten Woche waren dann die Schulkinder dran.

Gemeinsam haben die Kinder den fantastischen Künstler „JAMES RIZZI“ kennen gelernt.

Und genau wie er hat jeder sein eigenes „Rizzi-Haus“ entworfen und gebastelt. Die kleinen Kunstwerke schmücken nun auch unser Aquarium.

Abgeschlossen wurde die „Künstler-Werkstatt“ mit einem Selbstportrait à la Rizzi:

Jedes Kind schaute sich im Spiegel und verewigt sich dann auf eine Leinwand.

Besonders lustig wurde es, als alle Schulkinder – so wie es sich gehört – ihrem Werk einen Namen gegeben haben, dabei heraus kamen z.B. „Bunti“, „Ninchen“ oder „Pommes“.

Alle Kinder durften ihr Kunstwerk ebenfalls (mit einem Augenzwinkern) bepreisen.

Die Werte liegen nun zwischen 0,30 € bis hin zu 20.000.000 €. – Bei solch ein Angebot, kann mann doch nur zugreifen! 😉

Es war eine sehr erfolgreiche, kreative, fröhliche Woche, in der wir eines bestimmt gelernt haben:

Kreativität kann man nicht aufbrauchen – Je mehr man sie nutzt, desto mehr entsteht.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung