Angebot

Gruppenform

In unserer Kita werden Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zum Schuleintritt betreut, gebildet und gefördert.
Wir bieten Integrationsplätze an für Kinder mit Behinderung und für Kinder, die von Behinderung bedroht sind.
Die Kinder, die über Mittag in der Kita sind, bekommen eine warme Mahlzeit.

  • Gesamtzahl der Plätze: 98
  • Anzahl der Gruppen: 5

Buchungszeiten

Der Elternbeitrag für den Besuch der Kindertageseinrichtung ist laut Kinderbildungsgesetz (KiBiz) von den Buchungszeiten der Eltern für ihr Kind abhängig.
Die Elternbeitragstabelle für Kindertageseinrichtungen finden Sie im Internet unter www.stadt-bad-salzuflen.de

Wir bieten folgende Buchungszeiten an:

ZeitmodellUhrzeitWochentage
25 Stunden  07:30 – 12:30 UhrMontag – Freitag
35 Stunden / Block  06:45 – 14:00 UhrMontag – Freitag
35 Stunden / Geteilt07:30 – 12:30 Uhr und
14:00 – 16:30 Uhr
Montag – Freitag und
Montag – Donnerstag
45 Stunden  06:45 – 16:30 UhrMontag – Freitag

Öffnungszeiten

Montag – Freitag von 06:45 bis 16:30 Uhr

In unserer Kita bieten wir Ihnen

  • für Eltern und Kinder bis 15 Monate – Begegnung, Beratung und Begleitung
    Termine
  • für Eltern und Kinder bis zur Aufnahme in die Kita
  • von Kreativ bis zur Waldrallye
  • in Kooperation mit der ev. Familienbildung Detmold
  • für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf und Elternberatung
  • durch zertifizierte Elternbegleiter und Elternbegleiterinnen, durch qualifizierte systemische Berater und Beraterinnen und zertifizierte Mitarbeitende zum Thema „Kinderschutz“ und „Gesundheit“
  • für Eltern durch den psychotherapeutischen Fachdienst der Stiftung Eben-Ezer
  • durch das ev. Beratungszentrum der Lippischen Landeskirche
  • für Kinder durch den motopädischen Fachdienst der Stiftung Eben-Ezer
  • in Kooperation mit dem Reit- & Erlebnishof Gut Steinbeck Bad Salzuflen
  • für Kinder durch den Therapeutischen Bereich der Stiftung Eben-Ezer
  • bei Kindern durch die Praxis für Sprachtherapie Dagmar Ludwig
  • durch die Frühförderstelle der Lebenshilfe Lemgo

– Kindersingen, Gesprächskreise, Begleitung in Krisensituationen

  • vom Begegnungstag bis zum Sprachkurs
  • durch das Migranten- und Flüchtlingsbüro
  • in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Bad Salzuflen

Außerdem kooperieren wir mit weiteren Organisationen vor Ort

Räumlichkeiten

Die Raumgestaltung bietet den Kindern vielfältige Anreize für unterschiedliche Wahrnehmungen und Erfahrungen sowie alternative Möglichkeiten zur Bewegung und Aktivität, Stille und Entspannung.

Die Gruppenbereiche verfügen über einen Gruppenraum mit Nebenraum, in denen es  verschiedene Bereiche zum Konstruieren und Experimentieren gibt, zum Rollenspiel, zum Zurückziehen und für Tischspiele und Kreativangebote. Die Materialien stehen den Kindern in Regalen und Schränken zur freien Verfügung. Zusätzlich verfügt jede Gruppe über einen Küchenbereich mit ausziehbaren Podesten, damit die Kinder bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mitwirken können.

Besondere Räume sind:

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung